Geschenkgutschein von nonu.Berlin

Geschenkgutschein

Ab €25
Schmuckproduktion mit Titan Creolen schleifen

Unser Versprechen an Dich

✔  Geld-zurück-Garantie, wenn Du unseren Schmuck wirklich nicht vertragen solltest

✔ 100 % sicher: 30 Tage Rückgaberecht und Kauf auf Rechnung möglich

✔ Versand innerhalb von 24 Stunden

✔ Unser Titanschmuck wird in Deutschland handgefertigt - aus REACH und RoHs zertifizierter Produktion

✔ 100 % wasserfest: Kein Verfärben und ewig haltbare Beschichtung

Zuletzt angesehen

Was Ohrringe aus Titan so besonders macht

Wir nutzen für unsere Ohrringe nur Titan, hergestellt in Deutschland - nach Standards der Medizintechnik. Titan ist ein ganz besonderes und hochwertiges Material für Schmuck. Es wird meist bei medizinischen Implantaten im menschlichen Körper eingesetzt und gilt als biokompatibel. Das bedeutet, dass es keine Kontaktreaktion auslöst. Unsere Titanohrringe sind nickelfrei und somit für Allergiker geeignet. Zudem ist Titan sehr leicht und daher unglaublich angenehm zu tragen, egal ob kleiner Ohrstecker, Ohrhänger oder große Creole. 

Mehr erfahren

Nickelallergie

Es gibt viele Menschen, die keinen Schmuck tragen können oder nach gewisser Zeit unangenehme Symptome bekommen und diese nicht selten sogar als „normale Reaktion“ hinnehmen. Schwellungen, Rötungen, Juckreiz oder sogar leichte Blutungen sind keine Seltenheit.

Was häufig einfach als Schmuckallergie bezeichnet wird, ist in vielen Fällen jedoch auf eine Nickelallergie zurückzuführen. Etwa 15% der Bevölkerung in Deutschland haben eine Nickelallergie, die sich vor allem beim Tragen von Ohrringen und Piercings bemerkbar macht. Mehr zum Thema hier.

MEDIZINISCHE OHRRINGE

Als medizinische Ohrringe werden in der Regel Ohrringe und Ohrstecker bezeichnet, die antiallergisch und im Idealfall biokompatibel sind, also nicht mit der Haut reagieren. Auch bekannt als Gesundheitsohrstecker oder Allergikerohrringe, werden sie nach dem Ohrloch stechen eingesetzt. Die Ohrstecker müssen steril verpackt sein, da in dieser Phase die Gefahr einer bakteriellen Infektion besonders hoch ist.

Vor allem bei Menschen mit einer Kontaktallergie, wie zum Beispiel einer Nickelallergie, empfiehlt es sich auch darüber hinaus Ohrschmuck zu verwenden, der unter medizinischen Bedingungen und mit den hochwertigsten Materialien hergestellt wurde. Erfahre hier alles Wissenswerte zu medizinischen Ohrringen/Gesundheitsohrringen.

Ohrringallergie

Stelle dir einmal folgendes Szenario vor: Du hast dir ein paar tolle Ohrringe gekauft und willst sie stolz deinen Freunden zeigen. Doch schon nach einem Tag fangen deine Ohren stark an zu jucken, werden rot und warm oder beides zugleich.

Was ist passiert? Du hattest wahrscheinlich eine allergische Reaktion, die durch deinen neuen Ohrschmuck ausgelöst wurde. Immer mehr Menschen leiden an Kontaktallergien, die sich durch Hautreaktionen bemerkbar machen. Beim Kontakt mit Ohrringen, wird dies auch umgangssprachlich als Ohrringallergie bezeichnet.

Was kannst du jetzt tun? Welche Ohrringe kannst du tragen und was passiert überhaupt bei einer Kontaktallergie? Jetzt weiterlesen.

Titanschmuck

Titan – das Metall der Götter. Wenn wir an Titan denken, kommen uns vor allem seine Verwendung in der Raumfahrt und in der Medizintechnik in den Sinn. Auch die Schmuckindustrie hat dieses, für seinen edlen Look und seine fantastischen Eigenschaften bekannte Material, für sich entdeckt.

Titanschmuck erfreut sich vor allem bei Menschen mit Kontaktallergien einer sehr hohen Beliebtheit. Aufgrund seiner antiallergischen Eigenschaften sind Titanohrringe, wie TitancreolenTitanstecker und Titanpiercings eine gute Wahl, da Hautreizungen vermieden werden können.

Dank des geringen Gewichts lässt sich Titanschmuck sehr angenehm tragen und besticht durch sein klassisch elegantes Design. Hier weiterlesen.